Vertriebsbeschränkungen / Riskmanagement (Shopware 6)

Unser Plugin ermöglicht es Dir Dein Riskmanagement und im Zuge dessen auch vorhandene Verkaufsbeschränkungen für Deinen Onlineshop optimal umzusetzen.

Hier geht es zum Plugin im Shopware Community Store:
Vertriebsbeschränkungen / Riskmanagement Plugin für Shopware 6

Funktionalitäten

  • Du kannst bis zu 5 Regeln hinterlegen, die bei jedem Einkauf in Deinem Onlineshop überprüft werden.
  • Tritt eine Regel in Kraft ist der Abschluss der Bestellung nicht möglich.
  • Dein Kunde wird im letzten Schritt des Checkout ein Hinweis angezeigt, wenn die Regel in Kraft tritt.
  • Du kannst den Kunden über die Hinweise informieren welcher Artikel in der Bestellung von der Beschränkung betroffen ist.
  • Der Hinweis kann individuell angepasst werden.

Einstellungsmöglichkeiten / Konfiguration

Regeln 1-5
Du kannst in der Konfiguration bis zu 5 Regeln hinterlegen, die in Deinem Shopware-Shop im Bereich des Riskmanagement / der Vertriebsbeschränkungen angewendet werden sollen.

Installationsanleitung

  1. Installiere das Plugin
  2. Anschließend kannst Du das Plugin aktivieren.
  3. Hinterlege nun die Regeln für das Riskmanagement/die Vertriebsbeschränkungen in der Konfiguration.
  4. Passe die Textbausteine "error.lenz-distribution-restriction1" usw. an. Hinter die individuelle Anpassung muss der Zusatz %name% angefügt werden, damit im Fehlerhinweis angezeigt wird welcher Artikel betroffen ist.
  5. Fertig.