USTID Validierung PRO (Shopware 5)

Shopware 5

Mit diesem Plugin kannst Du die Validierung von USTIDs in Deinem Shopware Onlineshop verbessern.

USTID Validierung PRO Plugin für Shopware 5 im Shopware Community Store

Funktionalitäten

  • prüft USTID von Unternehmen, wenn Land als "Steuerfrei für Unternehmen" markiert ist.
  • Jede Anfrage an eine Schnittstelle wird geloggt und in der Datenbank gespeichert.
  • Bei jeder Adressanlage/-änderung, die eine USTID enthält, wird eine Validierung der USTID vorgenommen.
  • Bei Absendung jeder Bestellung wird die USTID erneut geprüft.
  • bei Absendung der Bestellung wird optional geprüft, ob Liefer- und Rechnungsadresse bzw. Liefer- und Rechnungsland identisch sind.
  • Definition von Ausnahmen für Kunden.

Einstellungsmöglichkeiten / Konfiguration

USTID zur Prüfung
Gib hier Deine Umsatzstuer-ID ein, damit unser Plugin die Umsatzsteuer-IDs Deiner Kunden prüfen kann.

USTID erforderlich
Aktiviere diese Option, wenn Firmenkunden in EU-Ländern eine USTID hinterlegen müssen.

Bestellung bei falscher USTID blockieren
Lege fest, ob Deine Kunden eine Bestellung mit MwSt. auslösen können, wenn die USTID Validierung invalid ist.

Liefer- und Rechnungsadresse identisch
Damit ausländische Kunden nicht die USTID einer Firma angeben können und dann an ihre Privatadresse steuerfrei liefern können, kannst Du eine weitere Prüfung aktivieren, die dies verhindert.

Land identisch
Wenn Du die Option "Liefer- und Rechnungsadresse identisch" auf Nein gesetzt hast, kannst Du stattdessen prüfen, ob wenigstens das Lieferland von Liefer- und Rechnungsadresse identisch ist.

Online-Validierungstyp
Es gibt die Online-Validerungstypen "Keiner", "Einfach" und "Erweitert". Bei "Keiner" wird nur der Offline-Plausibilitätscheck durchgeführt. Bei "Einfach" wird geprüft, ob die Umsatzsteuer-ID gültig ist. Bei "Erweitert" wird geprüft, ob USTID und Adresse zueinander passen.

Min % für Gleichheitscheck bei EU-API
Als Erstes wird immer versucht die deutsche API zu erreichen. Wird von der deutschen API ein fehlerhaftes Ergebnis zurückgemeldet, wird die EU-API angefragt. Hier kannst du bestimmen wie hoch die Übereinstimmung mit den Daten der EU-API sein muss. Empfohlen sind 100%.

Vorschläge in lateinisches Alphabet übersetzen

API Timeout

Relevante Adressen

Installationsanleitung

  1. Installiere und aktiviere das Plugin.
  2. Hinterlege in der Konfiguration des Plugins Deine Einstellungen.
  3. Fertig.

Hinweis: Länder, die validiert werden sollen, müssen als "Steuerfrei für Unternehmen" gekennzeichnet sein und den offiziellen ISO-2-Ländercode hinterlegt haben.

Hinweis: Das Plugin funktioniert nicht mit dem Paypal "In-Context-Modus".

Vorraussetzungen

  • php-soap
  • php-xml

Changelog

Version 1.0.39
BUGFIX | Paypal In-Context-Bestellungen werden nun korrekt geblockt.

Version 1.0.38
BUGFIX | Gleiche Adresse-Prüfung schlug fehl mit verschiedenen Adressen aber gleichem Inhalt.

Version 1.0.37
IMPROVEMENT | Option für Nordirland-Handling hinzugefügt. (muss aktiv aktiviert werden)

Version 1.0.36
IMPROVEMENT | Validierung für XI (Nordirland) hinzugefügt.

Version 1.0.35
IMPROVEMENT | Adressdatenerkennung für SI-Adressdaten aktualisiert.

Version 1.0.34
IMPROVEMENT | Land identisch und Liefer- und Rechnungsadresse identisch wurden nicht korrekt angezeigt.

Version 1.0.33
IMPROVEMENT | Bestellung auf /checkout/confirm kann bei falscher USTID per Option geblockt werden.

Version 1.0.32
BUGFIX | Steuerfreiheit wurde nicht korrekt berechnet, wenn die USTID leer war.

Version 1.0.31
VERBESSERUNG | Konfiguration hinzugefügt, um zu wählen ob Liefer- oder Rechnungsadresse für steuerfreie Lieferung relevant ist.

Version 1.0.30
VERBESSERUNG | USTID in Lieferadresse is nun entscheidend für eine steuerfreie Lieferung.
VERBESSERUNG | Plugin refakturiert. Bestellungen mit Steuer sind nun auch mit falscher USTID möglich.
ACHTUNG: Das Verhalten des Plugins hat sich mit Version 1.0.30 geändert. Ab sofort können Kunden auch mit fehlerhafter USTID bestellen, jedoch wird die Steuer dann berechnet. Somit verhindern wir Kaufabbrüche aufgrund von abweichenden Daten bei den Steuerbehörden.
Bei Fragen wende Dich bitte VOR dem Update an support@lenz-ebusiness.de

Version 1.0.29
VERBESSERUNG | Unterstützung für Shopware 5.7.

Version 1.0.28
IMPROVEMENT | Option hinzugefügt, um USTID bereits auf checkout/confirm-Seite zu prüfen.

Version 1.0.27
IMPROVEMENT | Neue API-Antwort zu den Antworten hinzugefügt, die als API nicht erreichbar gekennzeichnet werden.

Version 1.0.26
TASK | GB wegen Brexit entfernt.
TASK | Option "Erweitert + Brief" entfernt, da nicht mehr möglich.
Bitte die Option "Online-Validierungstyp" nach dem Update prüfen und neu einstellen.

Version 1.0.25
IMPROVEMENT | EU-API-Validierung für französische Adressen ignoriert nun Teile der Adresse, die nicht relevant sind.

Version 1.0.24
Behebt einen Fehler bei der Option "USTID erforderlich:"
Hinweis: Länder, die validiert werden sollen, müssen als "Steuerfrei für Unternehmen" gekennzeichnet sein und den offiziellen ISO-2-Ländercode hinterlegt haben.

Version 1.0.23
Spanien wird nun wieder geprüft.
Verbessertes Handling von GB-Prüfungen.

Version 1.0.22
VERBESSERUNG | Belgischen EU-API Regex verbessert.
VERBESSERUNG | Englische Übersetzungen hinzugefügt.
VERBESSERUNG | Standardwert von "Min % für Gleichheitscheck bei EU-API" auf 100 geändert.
VERBESSERUNG | Deutsche Schnittstelle validiert nun "A" and "D" als valide, statt NICHT "B".

Version 1.0.21
Plugin kann nun pro Subshop deaktiviert werden.

Version 1.0.20
Behebt einen Fehler beim Anlegen von neuen Adressen im Backend.

Version 1.0.19
Behebt ein Problem bei der Registrierung mit alternativer Lieferadresse, wenn die USTID erzwungen wird.

Version 1.0.18
Behebt ein Problem beim Speichern der Adressen im Backend.

Version 1.0.17
VERBESSERUNG | CZ-Validierung in EU-API verbessert
VERBESSERUNG | BE-Validierung in EU-API verbessert
VERBESSERUNG | GB-Validierung in EU-API verbessert
NEU | Umwandlung von Zeichen in lateinische Zeichen für EU-API-Validierung und Vorschläge per Einstellung möglich
VERBESSERUNG | Ignorierte Zeichen für EU-API ergänzt.
NEU | API-Timeout ist nun konfigurierbar
Spanien von EU-API ausgeschlossen, da nicht zuverlässig.
NEU | Backend-Berechtigungen für Log hinzugefügt
NEU | Prüfung, ob USTID nur in Lieferadresse steht, wenn ja: Hinweis.
NEU | Steuerfreie Lieferung nur noch, wenn USTID in Rechnungsadresse steht.

Version 1.0.11
EU-API:- Schnittstellenfehler werden nun erweitert geloggt- Validierung für FR-Adressen verbessert

Version 1.0.10
Fehler in Steuerlogik behoben- Validierung mit EU-API verbessert

Version 1.0.8
WICHTIG: Bitte installieren Sie dringend dieses Update!
USTID wird immer in Uppercase und ohne Sonderzeichen gespeichert- Umsatzsteuerfreiheit nicht, wenn Kunde im selben Land wie Händler ist- Deutsche USTIDs werden auch auf Gültigkeit geprüft (nur einfache Prüfung möglich)- Schnittstellenänderung von deutscher USTID-API implementiert (daher schnell aktualisieren)

Version 1.0.4
Shopware 5.5 Kompatibilität

Version 1.0.3
Besseres Error-Handling für deutsche API- Externe Zahlungsarten werden nun ebenfalls unterstützt.

Version 1.0.2
SQL-Bugfixes für eingeloggte Nutzer.

Version 1.0.1
Verbessert verschiedene Prozesse der USTID-Validierung.

Version 1.0.0
Erste Version für Shopware.