Risikofreie Kunden / Riskmanagement erweitern (Shopware 5)

Erweitere mit diesem Plugin Dein Riskmanagement um Risikofreie Kunden und Risikobenutzer.

Risikofreie Kunden / Riskmanagement erweitern Plugin für Shopware 5 im Shopware Community Store

Funktionalitäten

  • Kunden vom Risikomanagement ausnehmen
  • Kunden als Risikobenutzer markieren
  • Risikobenutzer für Zahlungsarten sperren.
  • Kunden anhand von individuellen Attributen sperren.

Installationsanleitung

  1. Installiere und Aktiviere das Plugin.
  2. Setzte für betroffene Kunden in ihrem Kundekonto, die Häkchen für Risikobenutzer oder Ausnahme vom Riskmanagement.
    Verwalte im Riskmanagement welche Kunden von bestimmten Zahlungsarten ausgenommen werden.
  3. Fertig.


Kunden anhand von individuellen Attributen sperren

Möchtest Du einen Kunden mit dem Attribut "lenz_block_sepa" für die Zahlungsart SEPA sperren, hinterlege im Riskmanagement bei der Zahlungsart SEPA den folgenden Wert für Attribut Kunde: lenz_block_sepa=1
Wichtig: Das Attribut und der Wert werden immer durch ein "=" (Gleich-Zeichen) getrennt.

Changelog

Version 1.1.2
VERBESSERUNG | Unterstützung für Shopware 5.7.

Version 1.1.1
Kundenattribute zum Risikomanagement hinzugefügt.

Version 1.0.1
Kunden können nun als Risiko-Kunden eingestuft werden und damit automatisch für bestimmte, definierte Zahlungsarten gesperrt werden.

Version 1.0.0
Erste Version für Shopware.