App of the week KW17/2022: Adressprüfung – Hausnummern-Überprüfung für Shopware 6

Unsere App „Adressprüfung – Hausnummern-Überprüfung für Shopware 6“ wurde von Shopware zur „App of the week“ in der Kalenderwoche 17/2022 ausgewählt. Zu diesem Anlass möchte ich euch in diesem Beitrag kurz die Funktionalität der App vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

Die „Adressprüfung – Hausnummern-Überprüfung“ greift, wie es der Name schon vermuten lässt, im letzten Schritt des Checkouts ein.
Im Shopware Standard gibt es kein zusätzliches Feld für die Angabe der Hausnummer. Deswegen tritt immer wieder der Fall ein, dass Kunden keine Hausnummer angeben, weil es vergessen oder übersehen wird.
Das Plugin überprüft ob Dein Kunde eine Hausnummer bei der Rechnungs- und Lieferadresse angegeben hat. Hat der Kunde die Hausnummer mit angegeben, erscheint keinerlei Hinweis vom Plugin. Hat der Kunde die Hausnummer aber vergessen abzugeben, wird über den Adressen ein Hinweis eingeblendet.

Dein Kunde hat nun die Möglichkeit entweder die Hausnummer anzugeben oder zu bestätigen, dass die Anschrift korrekt ist und keine Hausnummer benötigt wird. Erst wenn eine der beiden Optionen erfüllt ist, kann die Bestellung abgeschlossen werden.

Gibt Dein Kunde unterschiedliche Rechnungs- und Lieferadressen an, werden beide Adressen von unserem Plugin überprüft. Auch hier gilt: Bei beiden Adressen muss eine Hausnummer hinterlegt sein oder es muss bestätigt werden, dass die Anschriften korrekt sind. Erst dann kann ebenfalls die Bestellung abgeschlossen werden.

Bilder des Plugins

Die App „Adressprüfung – Hausnummern-Überprüfung“ ergänzt Deinen Arbeitsalltag mit Shopware 6 optimal.
Beispielsweise ist nundie Anmeldung über Paypal Express ohne Probleme möglich.

Über den Button gelangst Du direkt zur App im Shopware Community Store.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top