Snom

Das Telekommunikationsunternehmen Snom wurde 1997 in Berlin gegründet. Die Produkte von Snom richten sich Unternehmen, Home Offices, Internetdienstanbieter, Netzbetreiber und Erstausrüster. Seit 2016 ist Snom eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von VTech Holdings Limeted.

Bei Snom findest Du unter anderem:

  • Tischtelefone
  • DECT Lösungen
  • Konferenzlösungen
  • Headsets

 

D7XX-Serie

Die Telefone der D7XX-Serie bieten bestes Breitband-HD-Audio und besitzen Bluetooth. Nicht nur ihr ästhetisches Design, sondern auch die praktische Handhabung sorgen für ein verbessertes Geschäftsleben. Die zehn Produkte (acht Tischtelefone und zwei Erweiterungsmodule) dieser Serie werden empfohlen für:

  • Immobilien,
  • Großhandel und Distribution,
  • Einzelhandel,
  • Professionelle Dienstleistungen,
  • Rechtsberatung,
  • Transport und Zustellung,
  • Bildungseinrichtungen und
  • Regierungseinrichtungen.

 

D3XX-Serie

Designt im typisch europäischen Stil und mit bester Qualität und Funktionalität, sind die sechs Tischtelefone der D3XX-Serie ein Bestseller unter den Snom-Serien. Alle Anforderungen für einen professionellen Arbeitsalltag werden erfüllt. Unter anderem verfügen die Telefone über Breitband-HD, robuste CTI-Integration, Bluetooth und hochauflösende Displays. Empfohlen wird diese Serie für:

  • Fertigung,
  • Professionelle Dienstleistungen,
  • Regierungsstellen und
  • Bildungseinrichtungen.

 

D1XX-Serie

Der geringe Energieverbrauch, der günstige Anschaffungspreis und die hohe Effektivität machen das Tischtelefon D120 aus der D1XX-Serie zu einer guten Einstiegsvariante. Empfohlen wird dieses Produkt besonders für Großinstallationen in z.B.:

  • Kliniken,
  • Hotels,
  • Universitäten,
  • Unternehmen der Industrie und
  • dem Gesundheitswesen.